Suche
Suche Menü

Mit Sigmar Gabriel und Martin Dulig zum Firmenbesuch bei der Infineon Technologies Dresden GmbH

Gabriel_Infineon_GruppenfotoCNK6ra_WoAAgusm

Fotos: Infineon/SMWA

Gestern besuchte der Bundesminister für Wirtschaft und Energie Sigmar Gabriel die Infineon Technologies Dresden GmbH. Begleitet wurde er u.a. vom sächsischen Wirtschaftsminister Martin Dulig und der Parlamentarischen Staatssekretärin Iris Gleicke. Insbesondere das Thema „Industrie 4.0“, die Entwicklung zur vernetzten und intelligenten Fabrik der Zukunft, liegt Gabriel sehr am Herz. Von den Möglichkeiten, die sich dadurch bieten, bekamen wir per Live-Schaltung einen Eindruck in die laufende Produktion von Infineon.