Suche
Suche Menü

Zur Klausurtagung des SPD-Landesvorstandes Sachsen in Burgstädt

Wir diskutieren, wie nach Bekanntgabe des Mitgliederentscheides zur Groko am Sonntag die Partei zusammen gehalten wird. Gewürdigt wurde die respektvolle und wertschätzende Diskussion in unserem Landesverband zwischen Gegnern und Befürwortern. Aktuelle Themen der Landespolitik wie Absicherung des Unterrichts, Ausbau des schnellen Internet oder unbürokratische Hilfen für unsere Kommunen spielen ebenso eine Rolle wie die Frage, was unter „Erneuerung der Partei“ konkret verstanden wird.