Suche
Suche Menü

Ein Jahr in die USA – Jetzt bewerben für das Parlamentarische Patenschafts-Programm 2019/2020!

© DBT/PPP

Auch in diesem Jahr ruft der regionale Bundestagsabgeordnete Thomas Jurk (SPD) junge Leute aus dem Landkreis Görlitz zur Bewerbung für das Parlamentarische Patenschafts-Programm auf:

„Das Programm ist eine einzigartige Gelegenheit für Schülerinnen und Schüler, junge Berufstätige und Auszubildende ein Jahr in den USA zu verbringen, dort als Junior-Botschafter für Deutschland im amerikanischen Alltag zu leben und dabei erste internationale Erfahrungen zu sammeln. Während des einjährigen Aufenthaltes leben die Schülerinnen und Schüler bei Gastfamilien und besuchen eine High School. Junge Berufstätige nehmen mit dem Programm zum Beispiel am Unterricht eines Community Colleges teil und absolvieren ein Praktikum in einem amerikanischen Betrieb. Die Stipendiaten erhalten tiefe Einblicke in das kulturelle, politische und gesellschaftliche Leben vor Ort. Gute Fremdsprachenkenntnisse und tiefer gehende kulturelle Erfahrungen sind für die persönliche Entwicklung immer ein riesiges Plus. Zugleich leisten die Stipendiaten einen wichtigen Beitrag zu einer besseren Verständigung zwischen jungen Deutschen und Amerikanern. In den vergangenen Jahren konnte ich bereits zahlreichen Jugendlichen aus meiner Heimat dieses USA-Jahr ermöglichen und freue mich auch in diesem Jahr wieder auf interessante Bewerbungen.“

Bewerbungen sind ab sofort möglich. Alle Informationen zur Bewerbung, die online oder per Post möglich ist, finden Sie unter: www.bundestag.de/ppp

Die Bewerbungsfrist für das PPP 2019/20 endet am 14. September 2018.