Suche
Suche Menü

Bildungsfahrt der Volkshochschule Dreiländereck nach Berlin

Zum Ausklang einer harten „Berliner Woche“ durfte ich gestern eine Besuchergruppe der Volkshochschule „Dreiländereck“ aus meinem Wahlkreis in Berlin begrüßen. Die Diskussion mit den BürgerInnen und Bürgern ist mir immer ungemein wichtig. Ich will wissen, „wo der Schuh drückt“ und gebe mir Mühe, darzustellen, warum manches Ärgernis nicht so eben mal von mir abgestellt werden kann. Oft braucht es in der Politik einen langen Atem und die Bereitschaft Kompromisse einzugehen, die nicht immer jedem sofort verständlich sind. Ich danke dem Leiter der VHS „Dreiländereck“ Matthias Weber sehr für sein Engagement in der politischen Bildung. Er organisiert seit Jahren eigenständig über das Bildungsprogramm seiner Schule Fahrten zum Deutschen Bundestag oder auch in den Sächsischen Landtag und erreicht so einen breiten Querschnitt der Bevölkerung. Vielen Dank und bitte: „Weiter so!“