Suche
Suche Menü

Fördermittelbescheid für das künftige Zentrum für Jugend- und Soziokultur in Görlitz

Das rustikale Ensemble täuscht nicht – Kreativität braucht Orte und Geld: Auf dem Gelände der ehemaligen Hefefabrik haben unter dem Kunstbegriff Rabryka engagierte junge Leute vom Second Attempt e.V. vielfältige Angebote entwickelt. Heute übergab Sachsens Kunstministerin Dr. Eva-Maria Stange (SPD) an den Görlitzer Oberbürgermeister Siegfried Deinege …

Weiterlesen

Jetzt bewerben für den „Otto-Wels-Preis für Demokratie“ 2018

Engagement für lebenswerte Städte und Gemeinden gehört gewürdigt!  Bereits zum sechsten Mal verleiht die SPD-Bundestagsfraktion im nächsten Jahr den „Otto-Wels-Preis für Demokratie“. Mit dem Preis zeichnet die SPD-Bundestagsfraktion innovative zivilgesellschaftliche Initiativen und Projekte aus, in denen sich engagierte Bürgerinnen und Bürger für ein nachbarschaftliches Gemeindeleben, für …

Weiterlesen

Vier neue Förderbescheide für den Breitbandausbau im Landkreis Görlitz

Im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur wurden heute Förderbescheide für den Breitbandausbau in Schleife, Trebendorf, Groß Düben und Seifhennersdorf in meinem Heimatlandkreis Görlitz übergeben. Aus den Händen von Staatssekretär Rainer Bomba erhielt u.a. der Groß Dübener Bürgermeister Helmut Krautz (SPD) eine Urkunde über 740.000 € …

Weiterlesen

Bitte Fair Play, Herr Grindel!

SPD-Bundestagsabgeordnete wenden sich in einem „offenen Brief“ zur beabsichtigten Umstrukturierung der Regionalligen an den DFB-Chef Thomas Jurk, Landesgruppensprecher der sächsischen SPD-Bundestagsabgeordneten, wirbt in einem offenen Brief an den Präsidenten des Deutschen Fußball-Bundes, Reinhard Grindel, für eine faire Lösung des Konfliktes zur Neuregelung der Fußball-Regionalligen. Vor dem …

Weiterlesen

Bund fördert Teilhabeberatung für Menschen mit Behinderung in Görlitz mit knapp 118.000 Euro

Der Verein „Görlitz für Familie e.V.“ erhält in den kommenden Tagen erfreuliche Weihnachtspost aus Berlin. Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) wird die ergänzende unabhängige Beratung für Menschen mit (drohender) Behinderung im Görlitzer Familienbüro mit insgesamt 117.840,87 Euro (zzgl. Eigenmittel von 11.399,83 €) im Zeitraum …

Weiterlesen

Die Katze ist aus dem Sack, der Kampf beginnt!

Anlässlich der heute in München bekanntgegeben Schließungspläne für das Görlitzer Siemens-Werk erklären der Görlitzer Bundestagsabgeordnete Thomas Jurk (SPD) und der Görlitzer SPD-Kreisvorsitzende Thomas Baum, MdL: „Unsere schlimmsten Befürchtungen sollen nach dem Willen der Siemens-Chefetage wahr werden und die Werkstore in Görlitz in wenigen Jahren für immer …

Weiterlesen