Suche
Suche Menü

24. Betriebsrätekonferenz der SPD-Bundestagsfraktion: Einladung an Bundesarbeitsminister Hubertus Heil nach Görlitz

Zu Fragen der Arbeitszeitpolitik der Zukunft hat sich die SPD-Bundestagsfraktion heute mit rund 270 Betriebs- und Personalräten aus ganz Deutschland ausgetauscht. Die Konferenz im Berliner Reichstag fand wenige Tage vor der Bundestagsdebatte über die Einführung der Brückenteilzeit statt. 

Meiner Einladung nach Berlin folgten aus unserer Region die Betriebsräte von LEAG, Bombardier und SIEMENS.  Der stellvertretende Betriebsratsvorsitzende vom SIEMENS Werk Görlitz, Christoph Scholze, ergriff das Wort und lud Bundesarbeitsminister Hubertus Heil nach Görlitz ein. Der Minister sagte spontan zu.